Warenkorb anzeigen warenkorb ausblenden

Zirbenöl - 100% reines ätherisches Öl

Zirbenöl

100% reines ätherisches Öl, verbreitet einen angenehmen und wohltuenden Duft.

Das besondere Holz der Zirbe Das Holz der Zirbe hat einen ungewöhnlich hohen Anteil an ätherischen Ölen und Harzen. Das ist auch der Grund, dass die Zirbelkiefer einen so wohltuenden Duft verströmt. Dieser Wohlgeruch sorgt für die Entspannung des gesamten Organismus – und damit für einen ruhigeren Schlaf. Gleichzeitig vertreibt dieser Duft, der für uns Menschen so angenehm ist, Motten und Insekten. 

!TIPP! Ideal zum Nachduften von Zirbenprodukten

!TIPP! Ein Tropfen des hochwertigen Zirbenöls genügt

!TIPP! Der Duft der Zirbe bringt Erholung im Schlaf

 zirbenoel

 

GEFAHR: Flüssigkeit und Dampf entzündbar. Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. Verursacht Hautreizungen. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Verursacht schwere Augenreizung. Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. Bei Brand: Sand, Kohlendioxid oder Pulverlöschmittel zum Löschen verwenden. An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Kühl halten. Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

 

Artikel-No.: ZISPRAY
€ 16,00
inkl. 19 % MwSt.
Anzahl:

Die Zirbe – Die Königin der Alpen

Nun ist es schon einige Jahre her, dass die „Zirbe“ von sich Reden gemacht hat. Doch noch immer überzeugt die Zirbe jung und alt und verhilft vielen Menschen zu gesünderem und besserem Schlaf. Und nicht nur das. Die Zirbe gilt als eines der leichtesten Hölzer beim einheimischen Nadelholz. Gleichzeitig schützt die widerstandsfähige Zirbelkiefer die Menschen in den Zentralalpen, in denen der Baum hauptsächlich vorkommt, vor Lawinen, Überschwemmungen sowie vor Wind und Wetter.

Doch nicht nur draußen in der Natur brilliert die Zirbe – auch in unseren Häusern, vor allem im Schlafzimmern, bringt sie uns viele positive Eigenschaften. Kein Wunder, dass die „Königin der Alpen“ als Baum der Superlative gilt. Das besondere Holz der Zirbe Das Holz der Zirbe hat einen ungewöhnlich hohen Anteil an ätherischen Ölen und Harzen. Das ist auch der Grund, dass die Zirbelkiefer einen so wohltuenden Duft verströmt. Dieser Wohlgeruch sorgt für die Entspannung des gesamten Organismus – und damit für einen ruhigeren Schlaf. Gleichzeitig vertreibt dieser Duft, der für uns Menschen so angenehm ist, Motten und Insekten. Mit einem Zirbenschrank werden Sie also nie Probleme mit Motten haben. Außerdem senkt ein Bett aus Zirbenholz die Wetterfühligkeit. Ruhe und Entspannung über Nacht Was viele, die in den Genuss kamen, in einem Zirbenbett zu schlafen, wohl schon ahnen, bestätigt nun eine Forschungsgesellschaft.

Dass die Zirbe mit positiven Eigenschaften gut für den Menschen sein kann, ist im Alpenraum kein Geheimnis, sondern seit Jahrhunderten bekannt. Bereits vor über 12 Jahren konnte Univ. Prof. Dr. Maximilian Moser in einer Studie nachweisen, dass der Schlaf in einem Zirbenbett zahlreiche positive Auswirkungen auf den Menschen hat. Zirbenholz verbessert den Schlaf, beruhigt Menschen und macht sie gleichzeitig freier und gelöster, es senkt die Herzschlagfrequenz und erhöht den Vagustonus – so die Erkenntnisse einer umfangreichen Zirbenstudie. Zirbenholz besitzt eine ganze Reihe von außergewöhnlichen, objektiv und subjektiv feststellbaren Eigenschaften, die zusammen den Reiz der Zirbe ausmachen. Eine ganzheitliche Sicht der Wirkung zeigt, dass die Nutzung des Gesamtmaterials, zum Beispiel als Massivholzbett, einen optimalen Effekt hat. (Auszug aus dem Buch „Die Kraft der Zirbe“ von Univ. Prof. Dr. Maximilian Moser)

zirbenbuch

Das Buch wird nicht nur Wissenschaftlern sondern jedem, der sein Wissen rund um diesen Baum erweitern möchte, empfohlen. Es besticht durch seine hochwertige Machart, ist mit vielen Bildern versehen und in einer aufgelockerten, verständlichen Sprache formuliert. 

Gebundenes Buch von Univ. Prof. Dr. Maximilian Moser
192 Seiten, Verlag: Servus, ISBN-13: 978-3710402029 

Wir zeigen Ihnen gerne alle Vorteile auf und beantworten Ihre Fragen zu diesem besonderen Holz. Vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin. Wir freuen uns auf Sie!

© 2019 die prinzessin auf der Erbse · Alle Rechte vorbehalten
werbeagentur modicus · Impressum · Datenschutzerklärung · AGB · Widerrufsbelehrung